Herzlich Willkommen!

Hier im Jerichower Land ist der Ort für Ihre Ideen. Wir haben unseren Vierseitenhof behutsam saniert. So ist über die Jahre ein Kleinod entstanden mit viel Platz für Ihre kreativen Impulse.

Der Hof

Der Vierseitenhof ist in seiner ursprünglichen Form erhalten geblieben und in den letzten Jahren mit Respekt vor der alten Bausubstanz renoviert worden.

Der ausgebaute Stall

Liebevoll saniert wartet der alte Schweinestall auf Ihre Ideen. Im Erdgeschoss befindet sich die Bibliothek und unter dem Dach das große lichtdurchflutete Atelier.

Der Garten

Genießen Sie die Ruhe im weitläufigen Garten.

Das Dachatelier

Das Dachatelier kann vielfältig genutzt werden: Für Ausstellungen, Workshops, Familienfeiern, Lesungen u.a..

Die Bibliothek

Die Bibliothek im Erdgeschoss lädt zu einer kleinen Ruhepause mit einem Buch und einem Cafè ein.

Vernissage Ausstellung „Die Macht der Gefühle – Deutschland 19 | 19

Unsere Politik wird, so scheint es, zunehmend von Gefühlen bestimmt. Wir leben in Zeiten der Daueraufgeregtheit. Fakten werden durch gefühlte Wahrheiten infrage gestellt. Radikale aller Couleur finden mit einfachen Antworten auf komplexe Fragen immer mehr Zuspruch. Die politische Mitte weiß mit den aufgeheizten Emotionen oft nichts anzufangen. Sie ist von der politischen Kultur der alten Bundesrepublik geprägt, in der das Gebot der Nüchternheit galt.

Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19 nimmt heutige Erscheinungsformen von 20 Emotionen zum Ausgangspunkt und zeigt deren historische Entwicklung im 20. Jahrhundert auf: Konjunkturen, Wandel und Kontinuitäten. Im Erinnerungsjahr 2019 wird die Ausstellung Kontinuitäten und Brüche in den Gefühlswelten veranschaulichen, die die vergangenen 100 Jahre prägten und deren Intensität heute Politik und Gesellschaft herausfordert.

Die Ausstellung ist geöffnet bis zum 09. November 2019. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten.